anezolia Kindertagespflege

Kluckstr. 35
10785 Berlin
Tel. 030.66 30 26 22
gemeinsame Mahlzeit in der K¨che
gemeinsame Mahlzeit in der K¨che
ausgewogene Ernährung
Umgang mit Allergien
gemeinsamer Frühstückstag


Ernährung
Eine gute und ausgewogene Ernährung unserer Kinder ist uns sehr wichtig. Wir kochen jeden Tag selber, und achten dabei immer auf einen Teil frischer Zutaten. Dabei geht es uns weniger um Fleisch (ca. 2x/Woche), als um frisches Gemüse und Obst. Unsere Ernährung besteht über-wiegend aus BIO-Produkten.
Die Kinder lernen, was gesund ist und helfen bei der Zubereitung des Mittagessens. Während des Essens lernen die Kinder automatisch Regeln für eine angenehme Essenssituation. Ihrem Alter entsprechend sollen die Kinder selbstständig und selbstbestimmend die Mahlzeiten durchführen. Durch die Gruppendynamik lernen die Kleinsten schnell von den Größeren.
Wenn ein Kind nur bestimmte Nahrungsmittel, z.B. wegen einer Allergie, zu sich nehmen darf, können wir entsprechend, sofort darauf eingehen. Wenn möglich beziehen wir die ganze Gruppe in diese Situation mit ein. Nach der Ausruhphase steht den Kindern frisches Obst zur Verfügung. Süßigkeiten gibt es in der Regel nur zu den Geburtstagsfeiern und Festen, die wir feiern. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es Knusperbrote oder Brötchenvarianten. Gefrühstückt haben die Kinder in der Regel schon zu Hause. Wenn ein Kind doch mal morgens Hunger hat, stehen ihm in der Küche Toastbrot und Belag zur Verfügung.
Einmal in der Woche gestalten wir einen gemeinsamen Frühstückstag, bei dem die Kinder selber etwas mitbringen. Dabei ist es uns wichtig, die verschiedenen mitgebrachten, manchmal auch aus anderen Kulturen kommenden Lebensmittel so zu verteilen, dass alle Kinder die Möglichkeit haben sie kennen zu lernen.

zurück zum Anfang