anezolia Kindertagespflege

Kluckstr. 35
10785 Berlin
Tel. 030.66 30 26 22
Gruppensituation
angelika und sonja
Wir über uns
Fortbildung und Supervisionen
Zusammensetzung der Gruppe


Wir über uns
Wir, das sind Angelika und Sonja Sauermann (Mutter und Tochter), arbeiten seit Januar 2008 als Verbundpflege-stelle mit 8 Kindern in 3 Räumen, einer Küche und einem Badezimmer (insges. 120 qm) in einer angemieteten Ladenwohnung. Seit Januar 2010 hat sich nach einer Gesetzesänderung die Anzahl der Kinder auf 10 erhöht.

Angelika Sauermann (geb. 1959) hat von 1984 - Ende 2007 in der Berliner Tageseinzelpflege mit 3 - 4 Kindern gearbeitet. Sie hat das Berliner Grundzertifikat und das Berliner Aufbauzertifikat, sowie den Abschluss der Pflegeelternschule, um auch Kinder mit Behinderungen aufnehmen zu können. Seit Juni 2011 hat Angelika Sauermann die staatliche Anerkennung zur Erzieherin. Sie ist seit 1978 verheiratet und hat vier erwachsene Kinder.

Sonja Sauermann (geb. 1984) ist gelernte Erzieherin mit einer staatlichen Anerkennung (2006). Sie hat mehrere Praktika in pädagogischen Einrichtungen, sowie in einer Integrationskindertagesstätte absolviert. Nach der Ausbildung hat Sonja Sauermann als Erzieherin in einer evangelischen Schule in Lichtenberg gearbeitet.

Fortbildung und Supervisionen
Die Pädagogik entwickelt sich ständig weiter und verändert sich immer wieder. Deshalb nehmen wir mit großem Interesse an vielen Fort- und Weiterbildungen in verschiedenen sozial-pädagogischen Bereichen teil. In Gesprächsgruppen und Supervisionen reflektieren wir regelmäßig unsere Arbeit mit Kollegen/ Kolleginnen und Fachdozenten. Angelika Sauermann ist mit einer Kollegin Gruppensprecherin im Bezirk Tiergarten und leitet eine Bezirksgruppe. Informationen und Neuerungen im Bereich der Kindertagespflege und Sozialpädagogik erfahren wir im regelmäßigen Austausch innerhalb der überbezirklichen Gesprächsgruppe bei "Familien für Kinder". Es besteht außerdem eine gute und enge Zusammenarbeit mit dem Jugendamt Mitte/ Tiergarten.

Zusammensetzung der Gruppe
Unsere Einrichtung wendet sich an Kinder im Alter von 0-6 Jahren (Elementarbereich). Die Gruppe besteht aus 10 Kindern, wobei wir auf eine gute Altersmischung achten. Kinder mit Migrationshintergrund finden bei uns durch die relativ überschaubare Gruppenzusammensetzung ideale Voraussetzungen die deutsche Sprache zu erwerben und die deutsche Kultur kennen zu lernen. Aufgrund unserer Ausbildung und Kompetenzen haben wir immer wieder Kinder mit Integrationsstatus oder erhöhtem Förder-bedarf.

zurück zum Anfang